Startseite

Hallo und Willkommen

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Elektra Mümliswil-Ramiswil: Tarife, Angebote, Termine, Veranstaltungen, Personalien, Neuigkeiten usw.

Wenn Sie etwas vermissen oder Fragen haben sollten, kontaktieren Sie uns per Mail oder wenden Sie sich an die Verwaltung.

Elektra Mümliswil-Ramiswil
Obere Weihermatt 9
4717 Mümliswil

Tel: 062 391 05 58
Fax: 062 391 05 06
E-Mail: info(at)elektra-muemliswil.ch

Elektra Mümliswil-Ramiswil
Bereich Multimedia
Postfach 136
4717 Mümliswil

Tel: 062 391 88 08
Fax: 062 391 28 25
E-Mail: multimedia(at)elektra-muemliswil.ch

Unterbruch TV, Internet, Telefonie und Radio

Sehr geehrte Damen und Herren

Damit wir Ihnen in Zukunft eine noch konstantere Verbindung anbieten können, führen wir im Frühjahr 2017 Unterhaltsarbeiten an unserem Kabelnetz aus. Dies kann zu Unterbrüchen von ein bis zwei Stunden führen.

  • Zeitraum Mitte Februar bis Ende Juni 2017
  • Gebiet Mümliswil
  • Unterbruch jeweils etwa 1 - 2 Stunden

Wir danken bereits heute für Ihr Verständnis und entschuldigen uns für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten, welche wir möglichst klein zu halten versuchen. Für allfällige Fragen steht Ihnen Frau Probst Monika, Geschäftsführung MULTIMEDIA, unter Telefon 062 391 88 08 gerne zur Verfügung.

Flyer Unterbruch [86 KB]

Neue Tarife ab 1.1.2017

Es ist wieder soweit, die neuen Tarife für das Jahr 2017 sind festgelegt und müssen laut Gesetz bis zum 31. August veröffentlicht werden.
Es freut uns, dass wir auch für das Jahr 2017 die Energie zu günstigeren Preisen einkaufen konnten. Das zeigt sich auch in den neuen Tarifen, die um duchschnittlich 4 % tiefer sind als im Jahr 2016; obwohl die KEV erneut massiv erhöht wurden.
 
 
 
Noch ein Wort zu unserem Strom-Mix. Wir beziehen im Moment 25 % unserer Energie aus Wasserkraftwerken, 50 % aus Atomkraftwerken und 21 % aus nicht überprüfbaren Energieträgern (Siehe Stromkennzeichnung 2015 [31 KB] [50 KB]). Für das Jahr 2017 werden wir unseren Strom zu 100 % aus Wasserkraftwerken (blauer Strom) beziehen. Wir sind überzeugt, so etwas zur Energiewende und zum Umweltschutz beizutragen.
 

Fusion mit der Fernsehgenossenschaft

Am Freitag, 20. Mai 2016 wurde die Fusion der Fernsehgenossenschaft mit der Elektra von beiden Genossenschaftsversammlungen einstimmig gutgeheisen.
Die Geschäfte der Fersehgenossenschaft werden in Zukunft im Geschäftsbereich MULTIMEDIA der Elektra im gewohnten Rahmen weitergeführt. Die Intenetseite und die Mailadressen der FGMR bleiben vorderhand noch aktiv, so dass auch die gewohnte Kommunikation nach wie vor funktioniert.
 

Wollen Sie Ihr Stromspar-Potential ermitteln

Unter www.energybox.ch besteht die Möglichkeit, Ihr eigenes Stromspar-Potential zu ermitteln. Diese Dienstleistung wurde von S.A.F.E. (Schweizerische Agentur für Energieeffizienz) und Partnern sowie dem Bundesamt für Energie entwickelt. Nach Beantwortung einiger Fragen erhalten Sie eine umfangreiche und aussagekräftige Auswertung, wo Sie Strom sparen können. Probieren Sie es doch mal aus, vielleicht lohnt es sich für Sie!

Um Strom zu sparen muss man aber als erstes wissen, wieviel man eigentlich verbraucht. Anschliessend können die Punkte ermittelt werden, die wirklich Sparpotential enthalten. Enter www.energieschweiz.ch/energie-check kann ermittelt werden, wieviel Energie sie in ihrem Haushalt verbrauchen

Tip des Tages

Beim Induktionskochen heizen sich die Kochplatten sehr schnell auf und verbrauchen deshalb nahezu ein Viertel weniger Energie und Zeit. Das Aufkochen geht vier Mal schneller als bei herkömmlichen Kochmethoden. Das Aufheizen der Kochstelle entfällt, die Hitze wird direkt in der Pfanne oder im Topf erzeugt. Ein weiterer Vorteil: Es wird weniger Abwärme erzeugt, sodass die Abluftventilatoren weniger arbeiten müssen. Auch das spart Energie.


Letzte Änderung am Freitag, 10. Februar 2017 um 18:53:55 Uhr.

Sie sind Besucher Nr.

heute: 39 / total: 383

KontaktGästebuchImpressum